Wandlung ist der Herzschlag des Lebens.
Lebe Dein Leben achtsam und kraftvoll.
Da, wo Du bist: wild und frei.
frei und verbunden.

… und so begrüßen wir dich und Euch herzlich bei Wolf und Waldkauz. Danke für Dein und Euer Interesse. Hier entsteht die Homepage unserer Wildnisschule mit Kursen und Angeboten für „das ganze Dorf“, also für Erwachsene, Ältere, Kinder, Jugendliche und Menschen in Ausbildung und Studium, in Gruppen, für Teams und Einzelpersonen. Wir möchten mit Dir und Euch nicht nur „raus in die Natur“ gehen, sondern „richtig rein“, uns auswildern und einwalden, und in der Natur zu Hause zu sein.  Naturverbindung und Gemeinschaft erleben und teilen, am liebsten schmutzig und glücklich. Dafür bieten wir Wildnisgruppen, Tages- und Wochenendkurse, Weiterbildungen und vieles mehr in Berlin, auf unserem Wildnisplatz am Silbersee in Brandenburg bei Gransee , in Südschweden und da, wo du bist.

unter anderem…
Naturwahrnehmung und Sich einwalden
Eine Nacht im Wald
Feuer machen und Feuer hüten
Survival- und Bushcraftwissen
Solozeiten | Übergangsbegleitungen | Jahreskreisfeste
Älteste*r werden
Naturhandwerk
Spurenlesen
Die Sprache des Waldes
Naturmentoring
Naturkreisläufe | 8 Schilde

Derzeitige Angebote

Kreisen | Sammeln.Ernten.Danken.

22.-25. September 2022

02

Kreisen | Sammeln.Ernten.Danken.

Ein Jahreskreisfest zur Herbst-Tag-und-Nachtgleiche mit Wanderung und Schwitzhütte

Es wird gesagt, der September sei die Zeit der Wandernden. Also mach‘ dich mit uns auf. Sammel‘ und ernte die Früchte deines Jahreskreises während einer Wanderung und feiere dich und das Gewordene mit einer Schwitzhütte. Richte dich aus auf einen neuen Zyklus. 

Wir wandern mit viel Zeit von Lindow (Mark) los durch wunderschöne Waldlandschaften am See entlang. Wir übernachten auf dem Weg nach Baumgarten, verbringen eine Nacht auf dem Wildnisplatz am Silbersee, feiern eine Schwitzhütten-Zeremonie und ziehen am Sonntag weiter nach Gransee. Von dort bringt uns der Zug zurück nach Hause. Auf dem Weg im Spiegel der Natur halten wir inne und genießen, sammeln und und nähren uns, teilen und danken :: du für dich und im Austausch mit den anderen der Kleingruppe.

:: Solltest du am Donnerstag noch nicht können, stößt du am Freitag bis 18 Uhr auf dem Wildnisplatz am Silbersee dazu. 

Leitung_ Corinna Thiesen und Ina Läger

Treffpunkt_ ab Berlin-Gesundbrunnen mit RE um 08:08 Uhr nach Lindow (Mark) oder um 09:30 Uhr vor der Bäckerei in Lindow (Mark).

Übernachtung im eigenen Zelt, Tarp, unter freiem Himmel auf dem Platz oder im Wald. 

Verpflegung_ Selbstversorgung und gemeinsam nach Absprache

Kosten_ | a_ Do-So  125,- € / 110,- €* (ermäßigt) nach Selbsteinschätzung oder | b_ Fr-So  95,- € / ermäßigt 80,- €
Im Preis enthalten sind der Ausgleich für die Leitung, Feuerholz und Platznutzung.

Mit Anmeldung_ Bitte melde dich bis 18.09. telefonisch oder per Nachricht/ Email an und überweise anschließend den passenden Betrag bis spätestens 20.09.22 für eine verbindliche Anmeldung auf das Konto von Wolf und Waldkauz gGmbH.

Du brauchst_ einen Wanderrucksack mit Zelt oder Tarp, Schlafsack, Isomatte, Besteck, Teller, Tasse etc., Kleidung für die Tage für alle Witterungen, deine Aufzeichnungen des vergangenen Jahres, schreibzeug, Handtücher und Proviant für dich und gemeinsame Mahlzeiten. Genaueres bei Anmeldung. 

:: Campingerfahrung ist von Vorteil und keine Voraussetzung.

NEUE Jahreskreisgruppe in Berlin ab November 2022


Älteste*r sein. Weise werden.

Älteste*r sein. Weise werden. Wie geht das? Gemeinsam eine Ältestenkultur entwickeln und wiederbeleben für Menschen ab 60 Jahren. eine offene, fortlaufende Gruppe. Wir gehen u.a. folgenden Fragen nach: Welche Aufgaben und Rollen haben Älteste? Wer bin ich? Was mein Geschenk an die Welt? Was wird nun? Die Natur bietet Kraftorte. Sie ist Spiegel und Wegweisende und lässt uns das Große Ganze erleben. Mit Wahrnehmungsübungen und innerem Spurenlesen, mit Redekreis, Geschichten und „wildem Tun“ begleiten wir Sie. Mit Ihren Fragen und Themen gestalten Sie unseren Kreis mit. Zusammen entwickeln wir eine zeitgemäße Ältestenkultur.

Corinna Thiesen und Andreas Schönefeld

Neustart Dienstag, 30. August 2022

| alle 14 Tage 17:30 – ca. 20:00 Uhr |

Ort_ im Prinzessinnengarten Berlin | Hermannstr. 99-105, Berlin-Neukölln. 

Kursbetrag_ 20,- EUR/ 15,- EUR / 10,- EUR nach Selbsteinschätzung und Möglichkeit.

Weitere Termine_ besprechen wir am 1. Termin gemeinsam


Große Waldzeit | Visionssuche

Große Waldzeit [:visionssuche]

09. – 18. September 2022
auf dem Wildnisplatz am Silbersee bei Gransee, nördlich von Berlin

„Was ist das größere Gespräch, das zwischen dir, deinem Leben, allem Leben und der Erde stattfindet? Wer bist du darunter? Unter den Schichten, die durch alle möglichen Einflüsse entstanden sind? Weißt du, dass du schon dazugehörst? Weißt du, dass du diese Welt vervollständigst? Und dass es zunächst einmal nicht darum geht, was du tust … sondern dass du bist, was du bist … dass du bist, wer du bist … wie du bist und was du gibst.

Du bist willkommen und eingeladen: tritt ein in deinen Kreis. Du bist willkommen und eingeladen: in dein ganz besonderes Gespräch mit dir selbst und dem Leben einzutreten. Was auch immer dich zu deinem Platz im Wald zieht, der gleichzeitig Begräbnisstätte und Geburtsort ist … vertrau’ diesem Ruf .“

Folge dem Ruf, der Neugier, dem Gefühl, jetzt ist es dran… 4 Tage, 4 Nächte fastend im Wald, mit fundierter Vorbereitung und Integration in der Schwitzhütte und am Feuer .

Vorbereitung_ Fragebogen ausfüllen. Falls du an den Terminen für Vorbereitungstreffen im Juli nicht teilnehmen konntest, ist das in Ordnung – wir empfehlen in diesem Fall das zusätzliche 1:1 Mentoring und Du bekommst verschiedene Übungen zum Vorbereiten schriftlich. Für Waldzeit-Mentoring Sessions mit Corinna oder Susanne, schreib uns oder ruf uns an.

Teilnahmevoraussetzung_ Körperliche, psychische und mentale Stabilität, Bereitschaft zu fasten und sich einzulassen sowie ein ausgefüllter und akzeptierter Fragebogen (schicken wir dir auf Anfrage zu).

Begleitende_ Corinna Thiesen und Susanne Feld

Wir freuen uns auf die Reise mit dir.

Übernachtung_ im eigenen Zelt

Ort_ Wildnisplatz am Silbersee bei Gransee, nördlich von Berlin

Kursbeitrag_ in 3 Kategorien

I Regulär ………………………………………….. 920 EUR

II Unterstützend …………………………… 1100 EUR

III Ja, ich möchte, und kann nur ….. 720 EUR

Eine Anzahlung von 350,oo nach der Zulassung bestätigt deine Teilnahme.

Sprich uns an, wenn auch der Betrag III für dich schwer zahlbar sein sollte.

Der Betrag beinhaltet ein komplettes 10-Tage-Programm, alle Mahlzeiten, Lectures und Campingunterkünfte. Drei Vorbereitungsgespräche vor dem Quest und ein Gespräch nach dem Quest zur Integration. 


Achtsam und Kraftvoll

– Naturverbunden in den Feierabend –

Achtsam und Kraftvoll – Naturverbunden in den Feierabend

ab 29. August 2022 für 6 Termine

Geerdet, belebt und erfüllt den langen, bewegten Tag ausklingen lassen. Stille finden, in sich selbst einkehren und mit offenen Sinnen in Dankbarkeit nach Hause kommen. Mitten in der Stadt. Lauschen. Spüren. Tasten. Riechen. Schmecken. Betrachten. Heimisch werden. Zur Ruhe kommen. Kraft spüren. Sinne schärfen. Achtsamkeit finden. Wer mag auch barfuß. Diese Stunde stärkt deine Verbindung zu dir selbst, zu anderen Lebewesen, zu dem, was dich umgibt und zum Großen Ganzen. Du verbringst Zeit mit Dir, der Natur und im Austausch mit anderen im Gehen, Sitzen, Liegen, Stehen, …. Mit Hilfe von Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen und Impulsen aus der Wildnis („wilderness awareness“) kommst du in den natürlichen Fluss mit der Natur als Spiegel und spürst die Verbindung, die schon jetzt da ist.

Inhalt des Kurses | Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen | Sitzplatz | Sinne schärfen | Spielerische Neugier | kurze Imaginationen und Meditationen |Natur als Spiegel

Bitte mitbringen: Witterungsangemessene Kleidung, Sitzunterlage oder Decke, Schreibzeug, Trinken. 

!!! Der Kurs findet bei jedem Wetter statt, außer bei Sturm oder Unwetter. Bei Regen gibt es ein Tarp (Plane). Falls du dir unsicher bist, ruf vorher an.

Nächste Termine_ 6 Termine 

ab 29. August 2022 | montags 19 – 20 Uhr | 6 Termine 05./ 19./ 26. September | 18 – 19 Uhr , 10. und 17. Oktober 17 – 18 Uhr

Ort_ Prinzessinnengarten | Hermannstr. 99 – 105 | Berlin-Neukölln

Kursbetrag_ 15,- EUR per Überweisung. 5er-Karte – 65 EUR. Jeder höhere Betrag geht als Spende für gemeinnützige Angebote an die Wolf und Waldkauz gGmbH und an den Prinzessinnengarten. Max. 12 Teilnehmende. Mit Anmeldung.

Leitung: Corinna Thiesen


Wilde Weise | Schmutzig und Glücklich

für alle Generationen

Ein Wochenende zum einfach Dasein auf unserem wunderschönen Wildnisplatz am Silbersee, eingebettet in Wäldern, Feldern und anderen klaren Seen. Eingeladen ist „das ganze Dorf“ – alle Generationen, Einzelpersonen, Paare, Freunde und Familien, um auf wilde Weise zusammen zu sein. Miteinander und für sich. Wir kochen über dem Feuer, schlafen in Zelten oder unter dem freien Himmel, machen Feuer ohne Streichholz, gehen auf Spurensuche, streifen durch den Wald mit geschärften Augen, Ohren, Nasen und Spürsinnen. Es könnte noch Holunderbeeren geben. Wir spielen, singen, baden und wer will, wird naturhandwerklich kreativ. Du hast zum Beispiel die Möglichkeit, einen Korb aus Gräsern, Rinde oder Haselzweigen zu flechten. Am Abend sitzen wir ums Feuer und teilen unsere Geschichten und Abenteuer des Tages.

(Auch als Kanutour möglich. Bei Interesse gib uns bei deiner Anmeldung Bescheid.)

Nächste Termine_ 02.-04. September 2022 (bei Interesse auch als Kanutour möglich) | weitere für 2023 folgen

Ort_ Wildnisplatz am Silbersee bei Gransee (genaue Anfahrtsbeschreibung bei Anmeldung)

Kursbetrag_ Pro Erwachsene 215 €, zwei Erwachsene 400 € | Kinder (3-12 Jahre) 95 € | Jugendliche (13-16 J.) 120 €

Leitung_ Andreas Schönefeld und Corinna Thiesen

Ankommen Freitag ab 16 Uhr. Beginn 18:30 mit einem gemeinsamen Abendessen. Ende Sonntag nach dem gemeinsamen Mittagessen und Klarschiffmachen gegen 15:00

Naturhandwerk und Wilde Küche

Naturhandwerk offen | experimentell | zukunftsweisend

wieder ab 31 Aug – Sept 16-19 Uhr | Okt 16-18 Uhr

Aus Rinde Taschen, Gefäße und Messerscheiden herstellen. Kastanien in Seife oder Waschmittel verwandeln. Zahnpulver oder Löffel, Musikinstrumente und Schnüre aus Naturmaterialien anfertigen. Sirup aus den ersten blühenden Pflanzen ansetzen und die wilde Küche probieren. Voneinander lernen, Danke sagen, uns verbinden, die Wildnis vor Ort entdecken und miteinander ins Gespräch kommen über Themen, die uns bewegen heute und morgen… alles das ist Naturhandwerk und Wilde Zeit. Einfach kommen und (mit)machen oder eigene Ideen mitbringen!

Termine_ 31. Aug – Sept jeden Mittwoch 16-19 Uhr | Okt 16-18 Uhr | Ort_ im Prinzessinnengarten Berlin | Hermannstr. 99-105, Berlin-Neukölln | U-/ S-Bahn Hermannstraße | Für_ Alle Generationen sind willkommen | Kursbetrag_ Spende für Leitung, Material und Werkzeugnutzung (Richtwert 5,oo pro halbe Stunde pro Person) . Du gibt so viel, wie du möchtest und kannst. | Leitung: Aurel Wannig, Andreas Schönefeld und Corinna Thiesen | Mit Anmeldung.


Wild Verwurzelt

Wild Verwurzelt

Wildnisgruppe für Kinder von 7 – 12 Jahren.

ab März 2023

Ursprünglich sein, frei und verbunden. Natur ist Anker und Lebensraum. Hier kannst du umherstreifen, forschen, spielen, beobachten, schnitzen, klettern, bauen. Du entdeckst, welche Tiere um dich herum wohnen, was sie fressen, wie sie miteinander sprechen. Du findest heraus, wie du Feuer machst ohne Streichhölzer oder im Wald unsichtbar wirst. Und noch Vieles, Vieles mehr.

Plänterwald Berlin
Pro Termin regulär 12,50 EUR | ermäßigt 11,50 EUR | unterstützt ein anderes Kind 15,50 EUR.

(Preis enthält 2 Stunden im Wald plus 3o Min. Vor- und Nachbereitung mit 2 Wildnispädagog*innen)

Nächste Termine: in 2023


Wildnispädagogik I Weiterbildung

6 Module ab Mai 2023

ab

Wildnispädagogik Weiterbildung 2023/24

!!! 2022/23 fällt aus !!! Neuer Beginn im Mai 2023

Die zertifizierte Weiterbildung Wildnispädagogik I nach dem Coyote-Mentoring eröffnet dir Wege, um dich intensiv mit der Natur zu verbinden und in ihr zu Hause zu sein. Du erfährst Methoden und Werkzeuge, mit denen du in erster Linie dich und schließlich andere Menschen auf deren Weg begleiten kannst. Wildnispädagogik ist eine Lehrweise und Haltung, die die eigene Persönlichkeit, die Natur in dir und anderen sowie eine gute Gemeinschaft stark werden lässt. Wir begleiten dich dabei und bergen mit dir die Schätze der Wildniskultur und des Wildniswissens.

  • Spurenlesen und Vogelsprache
  • Pflanzen und Wilde Küche
  • Feuermachen mit Schlageisen und Feuerbogen
  • Wahrnehmung und Achtsamkeit
  • Spiele und Lieder
  • Lernen im natürlichen Kreislauf
  • Verbindende Kommunikation
  • und noch so Vieles mehr
Termine_

I 10.-13. Mai 2023

II 07.-10. Juni 2023

III 06.- 09. Juli 2023

IV 13.-16. September 2023

V 09.-11. November 2023

VI 26.-28. Januar 2024

6 Module in 9 Monaten – Übernachtung im eigenen Zelt, Tarp im Wäldchen am schönen Silbersee. Verpflegung: biologisch-regional, vegetarisch. Mal kochen wir gemeinsam, mal werden wir bekocht. Ort: Wildnisplatz am Silbersee bei Gransee und Slawendorf Passentin Für: Menschen mit dem Wunsch nach mehr Natur und mehr Naturverbindung, für Pädagog*innen, Therapeut*innen und Begleiter*innen, für Eltern, Großeltern und alle, die sich gerufen fühlen. Kursbetrag_ 2.190,- EUR (Seminarkosten 1.549,50 EUR | UVP 640,50 EUR) Wildnismentor*innen: Corinna Thiesen, Andreas Schönefeld und Freunde

*****

Weitere Angebote folgen

Ruft uns an oder mailt uns. Eulen und Postkarten sind auch willkommen.
Andreas, Corinna und Aurel

Copyright: Andreas Schönefeld

Kontakt

Wolf und Waldkauz gGmbH

Corinna Thiesen | Andreas Schönefeld | Aurel Wannig
Nansenstr. 12 | 12047 Berlin
0176 3041 8883
post@wildnisschule-wolfundwaldkauz.de

Newsletter bestellen bitte unter: https://wildnisschule-wolfundwaldkauz.de/kontakt/

Instagram: @wolfundwaldkauz

Bankverbindung: Wolf und Waldkauz gGmbH

GLS Bank, IBAN DE38 4306 0967 1284 7436 00

Wir können auch steuerbegünstigende Spendenquittungen ausstellen

(Wir sind oft draußen offline unterwegs. Habt daher bitte etwas Geduld, wir melden uns!) 

Impressum

Datenschutz

© Copyright Wildnisschule Wolf und Waldkauz. All rights reserved 2021